EMS-Training

  • EMS-Training mit Micha, Michael Schimmer

Das EMS-Training in Berlin Charlottenburg

Formen, Festigen und Straffen

Das EMS-Training (Elektrische–Muskel–Stimulation) bietet ein effektives Ganzkörpertraining, einfach und schnell, sodass sich jeder den Traum von einem besseren Körpergefühl verwirklichen kann. Die Tiefenwirkung durch niederfrequenten Reizstrom unterstützt außerdem die ästhetische Körperformung und darüberhinaus die  Straffung der Muskulatur. Demzufolge können Muskelgruppen, die kaum oder gar nicht zu trainieren sind, entsprechend erfolgreich erreicht werden.

Dieser einzigartige Effekt beschränkt sich nicht nur auf die Muskulatur, sondern wirkt sich überdies auch auf das Bindegewebe positiv aus.

Die Kombination aus elektrischen Impulsen und einem Kompressionseffekt durch integrierte Elektroden fördert demzufolge die Entschlackung. Darüberhinaus stimuliert dieses Training den gesamten Stoffwechsel.

Problemzonen effektiv bekämpfen!

Wie werden wir Sie trainieren

Grundsätzlich bieten wir Ihnen Ihr Training natürlich ganz individuell und nach Ihren Zielen. Es gibt 2 unterschiedliche Trainingsarten beim Training mit Strom:

Das statisches EMS-Training 
Das statisches EMS-Training stimuliert die Muskulatur überwiegend durch den Reiz des Stroms. Bei diesem Training bewegen Sie sich kaum und befinden sich eher in einer statischen Position, im Sitzen, Liegen oder Stehen. Dieses Training eignet sich vor Allem nach Verletzungen und zur Rehabilitation.

Das dynamisches EMS-Training
Beim dynamischen EMS-Training kombinieren wir die muskulären Kontraktionen durch den Strom mit dynamischen Übungen. Das bewirkt nochmals eine Steigerung des Trainings und gestaltet Ihr Training noch abwechslungsreicher.

Noch ein paar Tipps

Bei dem EMS-Training benötigen wir Wasser, damit der Strom auch gut leitet. Das geht am Besten mit Bekleidung aus Baumwolle, zum Beispiel ein T-Shirt und Leggins. Selbstverständlich können Sie sich auch gern unsere spezielle Bekleidung bei uns leihen oder kaufen.

Bitte bedenken Sie, sie werden nass! Auch die Unterwäsche, also benötigen Sie Wäsche zum Wechseln.